Wissenswertes über Heidelberg

Heidelberg ist eine Großstadt im Südwesten Deutschlands, unweit der Mündung des Neckars in den Rhein. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre Schlossruine oberhalb von Fluss und Altstadt sowie die Ruprecht-Karls-Universität, die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschland. Sie zieht Wissenschaftler und Touristen aus aller Welt an.

Mit über 140.000 Einwohnern, bei denen die in Heidelberg stationierten US-amerikanischen Soldaten und ihre Familienangehörigen nicht mitberücksichtigt sind, ist Heidelberg die fünftgrößte Stadt Baden-Württembergs. Sie ist Stadtkreis und zugleich Sitz des umliegenden Rhein-Neckar-Kreises. Das dicht besiedelte Gebiet, in dem Heidelberg gemeinsam mit Mannheim und Ludwigshafen liegt, wird als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet.

Schloss

Das Heidelberger Schloss Heidelberg ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt. Das Bauwerk entstand ursprünglich als wehrhafte Burg an strategisch günstiger Lage oberhalb einer Verengung des Neckartals und wurde später zur prachtvollen Residenz der Kurfürsten von der Pfalz ausgebaut. Seit den Zerstörungen 1689 und 1693 im Pfälzischen Erbfolgekrieg wurde das Schloss nur teilweise restauriert. 1764 besiegelte ein weiterer Brand nach Blitzschlag das Los des damals gerade renovierten Schlosses. Es wurde aufgegeben und die Ruine als Steinbruch (Baumaterial) für das neue Schwetzinger Sommerschloss und später für die Heidelberger Bürger verwendet, bevor es Ende des 18. Jahrhundert von Literaten entdeckt und als Sinnbild für die Vergänglichkeit, zugleich aber auch als nationalistisches Monument begriffen wurde. Die Schlossruine erhebt sich 80 Meter über dem Talgrund am Nordhang des Königstuhls und dominiert von dort das Bild der Altstadt. Der Ottheinrichsbau, einer der Palastbauten des Schlosses, gehört zu den bedeutendsten Bauwerken der Renaissance nördlich der Alpen.

Museen und Sammlungen

  • Ägyptisches Museum Heidelberg (Teil der Universität)
  • Carl Bosch Museum Heidelberg
  • Deutsches Apotheken-Museum u. a. im Apothekerturm des Schlosses
  • Deutsches Rugby-Sportmuseum
  • Deutsches Verpackungsmuseum
  • Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma
  • Heidelberger Kunstverein
  • Heidelberger Schloss
  • John Rabe Communication Centre Heidelberg
  • Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg im Palais Morass: Moderne und Regionalmuseum - mit Windsheimer Altar von Tilman Riemenschneider -, Emil Nolde. Im Hof befindet sich der Kunstverein.
  • Museum für sakrale Kunst und Liturgie
  • Museum Haus Cajeth (vor allem für naive Malerei)
  • Stiftung Reichspräsident Friedrich Ebert Gedenkstätte
  • Textilmuseum Max Berk
  • Völkerkundemuseum v.P.ST

Regelmäßige Veranstaltungen

Folgende überregional bekannte Veranstaltungen finden in Heidelberg regelmäßig statt.

  • März/April: Heidelberger Frühling, jährlich stattfindendes Festival für klassische und zeitgenössische Musik mit international renommierten Künstlern; Internationaler Ostereiermarkt Heidelberg
  • drei Wochen vor Ostern (Sonntag Laetare): traditioneller Sommertagszug
  • April: Halbmarathon am letzten Wochenende im April
  • April/Mai: Heidelberger Stückemarkt, Theatertage mit jungen Autoren
  • April/Mai: Heidelberger Symposium
  • Frühsommer: Jährliche Verleihung des von der Stadt gestifteten Clemens-Brentano-Preises
  • Mai: Frühlingsmesse auf dem Messplatz
  • Mai: Heidelberger Ruderregatta
  • Juli: Theatermarathon an öffentlichen Plätzen und an den Spielstätten
  • Juli/August: Heidelberger Schlossfestspiele im Schlosshof
  • Juli/August: Heidelbergman, Triathlon
  • Juni-September: jeweils am ersten Samstag im Juni und September und am zweiten Samstag im Juli – die Heidelberger Schlossbeleuchtung mit Brillantfeuerwerk von der Alten Brücke.
  • September: Heidelberger Herbst in der Altstadt und auf der ein Kilometer langen Fußgängerzone am letzten Samstag im September
  • Oktober: Herbstmesse
  • Oktober/November: Enjoy Jazz, ein internationales Festival für Jazz und Anderes
  • November: Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg
  • November/Dezember: Heidelberger Weihnachtsmarkt

Quelle: Wikipedia Heidelberg